Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Unity Shan Ms. Unity Shan
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant
 Telefonnummer:86-0592-5807279 E-Mail-Adresse:18059851632@163.com
Home > Produkt-Liste > Rockwell Allen-Bradley > AB Prosoft Kommunikationsmodule
Online Service
Unity Shan

Ms. Unity Shan

Hinterlass eine Nachricht
Kontaktieren jetzt

AB Prosoft Kommunikationsmodule

Produktkategorie von AB Prosoft Kommunikationsmodule, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, AB Prosoft Kommunikationsmodule , AB Prosoft Kommunikationsmodule Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von AB Prosoft Kommunikationsmodule R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!

China AB Prosoft Kommunikationsmodule Lieferanten

  • Programmierbares Modul für ControlLogix oder CompactLogix
  • Industrielle drahtlose Lösungen
  • Modernisierung
  • Ölbenzin
  • Anlagen-Energiemanagement
  • Sichern. Fernbedienung. Zugriff.
  • Wasser und Abwasser

  • Modbus Master / Slave - Kommunikationsmodul MVI56-MCM T er MVI56 Modbus Master / Slave - Kommunikationsmodul ermöglicht Rockwell Automation ControlLogix - Prozessoren problemlos mit anderen Modbus - Protokoll kompatibelen Geräten zu verbinden. Zu den kompatiblen Geräten gehören nicht nur Modicon-Steuerungen (die alle das Modbus-Protokoll unterstützen), sondern auch ein breites Sortiment an Endgeräten. Das Modul fungiert als Ein- / Ausgangsmodul zwischen dem Modbus-Netzwerk und der Backplane von Rockwell Automation. Die Datenübertragung vom Prozessor erfolgt asynchron zu den Aktionen im Modbus-Netzwerk. Ein 5000-Wort-Registerraum in dem Modul tauscht aus.
  • Merkmale und Vorteile Das inRAx Modbus Master / Slave-Kommunikationsmodul ermöglicht es ControlLogix-Prozessoren, problemlos mit Modbus-Protokoll-kompatiblen Geräten und Hosts zu kommunizieren . Das MVI56-MCM-Modul fungiert als Ein- / Ausgangsmodul zwischen dem Modbus-Netzwerk und der Backplane von Rockwell Automation. Die Datenübertragung vom ControlLogix-Prozessor erfolgt asynchron zu den Aktionen im Modbus-Netzwerk. Ein Registerbereich mit 5000 Wörtern im Modul tauscht Daten zwischen dem Prozessor und dem Modbus-Netzwerk aus. Viele Host-SCADA-Pakete unterstützen das Modbus-Protokoll, während Geräte, die das Protokoll unterstützen, mehrere SPS sowie viele andere Geräte von Drittanbietern auf dem Markt umfassen. (Für eine unvollständige Liste von Geräten, die Modbus sprechen, besuchen Sie bitte den ProSoft Tested Abschnitt der ProSoft Technology Website).
Liste verwandter Produkte

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage